Trans-Ticino

Von der Quelle des Ticino zum Lago Maggiore

Anspruchsvolle Mehrtages-Tour mit hochalpinem Charakter

1. Tag
Am frühen Morgen Anreise nach Airolo. Transfer zum Nufenenpass. Über den Passo Griess nach Italien, langer aber moderater Anstieg auf Schotterstrasse und Trail zum Passo S. Giacomo und auf Höhenweg durchs Val Bedretto.
Nufenen3 Nufenen1 Nufenen4 Grossartige hochalpine Kulisse mit Gletschern, vielen Seen und fantastischen, anspruchsvollen Single-Trails.

2. Tag
Aus dem Valle Leventina hoch zum Lago Ritom, in der wundervollen, eindrücklichen Gebirgslandschaft fahren wir rauf zum Passo del Sole. Danach eine super Abfahrt vom Passo del Sole ins Valle Santa Maria und auf alten Wegen durchs Valle di Blenio.
PassoDelSole4 PassoDelSole1 PassoDelSole3
Einer der schönsten Single Trails vom Passo del Sole runter ins Valle Santa Maria.

3. Tag
Mit einigen interessanten Abstechern durchs Valle Riviera nach Bellinzona und durch die Magadino-Ebene zum Lago Maggiore. Ein letzter kurzer Anstieg bringt uns nach Orselina, dem Ziel unserer Tour.
RivieraBellinzona3 RivieraBellinzona2 piazza-grande-locarno
Den Abend verbringen wir in Locarno und lassen die vielen Eindrücke der letzten Tage nachwirken.

4. Tag
Frühstück über dem Lago Maggiore, anschliessend Rück-Transfer nach Airolo.
Orselina1

Level
Kondition: 3 | Technik: 3 | Total ca. 3500 Hm / ca. 160 km

Teilnehmer

Mindestens 4, maximal 8

Unterkunft
– 3 x Hotel, im Doppelzimmer
– Einzelzimmer auf Anfrage

Anreise
Öffentlicher Verkehr: Mit dem Zug nach Airolo
Auto: Gotthard Autobahn, Ausfahrt Airolo

Rükreise

Ab Airolo

Inklusive
– Tourführung durch Swiss Cycling qualified Mountain Bike Guide
– 3 x Übernachtung/Frühstück
– 2 x Abendessen
– Transfer Airolo-Nufenenpass
– Transfer Locarno-Airolo
– Gepäck-Transport

Exklusive
– Hin- und Rückreise
– Getränke
– Mittagsverpflegung
– 1 x Abendessen

Kosten
– CHF 850.00/Person

Diverses
– Veranstaltungs-Ende Montag ca. 12:00 Uhr
– Versicherung ist Sache des Teilnehmers